Herzlich willkommen beim Klinik- Heim und Kurpfarramt Schömberg

Ich heiße Matthias Eidt und bin seit September 2007 als Pfarrer mit der Kur- und Heimseelsorge in Schömberg beauftragt.
In ökumenischer Zusammenarbeit mit Pastoralreferent Karl-Werner Binder von der katholischen Kirche versuche ich, Ihren Aufenthalt in Schömberg geistig und geistlich zu begleiten.

Ich bin gern für Sie da, wenn Sie ein seelsorgerliches Gespräch suchen.

 

Meine Schömberger Zeit neigt sich nun dem Ende zu: Das Besetzungsgremium der Kirchengemeinde Langenargen hat mich am 10. Dezember 2016 zum neuen Gemeindepfarrer gewählt.

Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe, die mir dort anvertraut worden ist. Der Weg wird mich voraussichtlich in den Pfingstferien an den Bodensee führen.

Das bedeutet: Es bleibt mir noch etwas Zeit in Schömberg. Um Abschied zu nehmen. Um in den Begegnungen mit Ihnen gemeinsam ein wenig traurig, aber auch dankbar aus dem Kelch der Erinnerung zu trinken. Auch darüber bin ich froh...

 

 



Pfr. Matthias Eidt

-----------------------------------------

Hier meine Kontaktinformationen:
Tel.: 07084/4354
Fax: 07084/4083
Mail

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Urlaub für die Seele

    Am 14. Januar beginnt in Stuttgart die Tourismus-Messe CMT. Seit über 40 Jahren ist die Ev. Landeskirche in Württemberg dort zusammen mit der Diözese Rottenburg-Stuttgart mit einem Stand vertreten. Warum sich die Kirche im Bereich Tourismus engagiert und was christlicher Glaube mit Urlaub zu tun hat erklärt Diakon Karl-Heinz Jaworski.

    mehr

  • Religionsunterricht als Herzenssache

    Oberstudienrätin Amrei Steinfort aus Hechingen wird neue Schuldekanin in den evangelischen Kirchenbezirken Balingen und Tuttlingen. Die 51-jährige folgt auf Ulrike Spähle nach, die im August vergangenen Jahres in den Ruhestand gegangen ist. Wann die künftige Schuldekanin ihr Amt antreten wird, steht noch nicht fest.

    mehr

  • Ein Mega-Chor singt sich warm

    Am 21. und 22. Januar wird in Stuttgart das Pop-Oratorium „Luther“ aufgeführt. Am Sonntag, 8. Januar, fand in der MHP-Arena in Ludwigsburg die Hauptprobe statt, bei der der Chor erstmals in seiner vollen Größe miteinander gesungen hat.

    mehr